Behandlungsmethoden sind von hoher fachlicher Kompetenz geprägt

Andreas R.

Wie beurteilen Sie die Art und Weise der Behandlung?

Im Herbst 2009 hatte ich einen ersten Bandscheibenvorfall. Nach erfolgter ärztlicher Behandlung wurde mir entsprechend eine physiotherapeutische Behandlung verschrieben.

Zuerst versuchte ich mein Glück bei zwei Physiotherapeuten. Hier konnte mir aber auch nach mehreren Wochen und vielen Anwendungen nicht geholfen werden. Schließlich vereinbarte ich mit René Jaspert einen Termin. Hier erlebte ich das erste Mal eine systematische und ganzheitliche Vorgehensweise. Zuerst erfolgte eine ausführliche Anamnese, dann wurde mir meine gesundheitliche Situation ausführlich erläutert und ein Behandlungsplan aufgestellt. Mir wurde deutlich gemacht, dass insbesondre durch meine jahrzehntelange, intensive sitzende Tätigkeit nicht kurzfristig ein Behandlungserfolg eingestellt wird, sondern dies Zeit in Anspruch nehmen wird. All das ist so eingetreten, d.h. die Beweglichkeit verbesserte sich und nach ca. 6 Monaten war ich bis heute komplett beschwerdefrei. Die Behandlungsmethoden von Herrn Jaspert sind absolut qualitätsorientiert und von hoher fachlicher Kompetenz geprägt- Dem Patienten wird zugehört und die Behandlungsmethode intensiv erläutert.

Was nehmen Sie aus den Behandlungen mit?

Was man sich über Jahrzehnte durch falsche Bewegungsmuster, Sitzverhalten etc. an Problemen des Bewegungsapparates zugezogen hat, kann nicht durch „6 x Fango und Massagen“ beseitigt werden. Es bedarf einer sehr guten Anamnese, die einen hoch kompetenten Behandler vorausgesetzt und einen hohen Grad an Selbstdisziplin, um die erlernten Übungen auch tatsächlich regelmäßig durchführen. Mir gelingt dies an ca. 330 Tagen im Jahr. Wichtig ist, dass man die Bereitschaft mitbringt, selber etwas für die Gesundheit zu tun. Ich habe daher auch ein speziell ausgearbeitetes Programm im Fitnessstudio zu erfüllen. Individuelle physiotherapeutische Betreuung, Beratung und ein auf einen selbst abgestimmtes Übungs- und Trainingsprogramm führen zum Behandlungserfolg. Hier ist der Patient bei Herrn Jaspert und seinem ganzen Team in sehr guten Händen, was ich nur weiterempfehlen kann.

Physiocal - René Jaspert